Navigation

Termindaten

Jazzarrangement und Jazzkomposition - Online-Kompaktkurs im Rahmen der Jazzakademie 2024

Leitung/Dozenten

Termine

Freitag, 15.03.2024, 15:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, 16.03.2024, 10:00 bis 18:30 Uhr (inkl. eine Stunde Mittagspause)
Verfügbarkeit

Anmeldeschluss erreicht
Ort

Internet
Inhalt der Veranstaltung

Freuen Sie sich auf eine kompakte Online-Einheit zu Jazzarrangement und -komposition für unterschiedliche Besetzungen! Der renommierte Professor für Jazz Komposition / Arrangement an der Kölner Hochschule für Musik und Tanz, Florian Ross, gibt grundlegende Impulse und wertvolle Praxistipps zu stilprägenden Satztechniken im Jazz sowie zur Behandlung der im Jazz üblichen Instrumente. Systematisch und fundiert werden folgende Arbeitsfelder behandelt:

TEIL I Technik

  • Handschrift vs Computersoftware, Umgang mit Tutorials im Internet
  • „Digitale Hygiene“, Ordnung und Struktur im Computer
  • Arbeitsmittel, Eingabegeräte, Hardware
  • Soundlibraries und Plug-In-Formate (VST vs. AU)
  • Drucken, PDF-Erstellung

TEIL II Komposition

  • Idee, Idee(n), Material
  • Struktur, Referenz, Storytelling
  • Orchestrierung, Instrumentierung, Instrumentenkunde, Schlagzeugnotation
  • Rolle der Rhythmusgruppe
  • Soli, Soloformen

TEIL III Musiktheorie

  • Grundton vs. Basston
  • Taktstriche, Taktarten, Downbeats
  • Chord-Scale Relationship
  • Melodik
  • Funktionale Harmonik, Farbenharmonik

Es existieren drei generelle Optionen für die Teilnahme am Online-Kurs:

Option 1: Sie nehmen ausschließlich am Online-Kurs vom 15-16.3.2024 teil. 

Option 2: Sie nehmen am Online-Kurs teil und zusätzlich an der in Präsenz stattfindenden Jazzakademie 2024 (07.05.-12.05.2024). Sie haben die Möglichkeit, bis zur Jazzakademie ein eigenes Arrangement zu erstellen und anschließend im Rahmen der morgendlichen Jazzakademie-Masterclass von Prof. Florian Ross weitergehende Impulse zu Arrangement/Komposition bis zur Finalisierung Ihres Arrangements zu erhalten. Ihr Arrangement wird im Rahmen der Jazzakademie vom dortigen Team der Dozent:innen und Junior Teacher einstudiert und aufgenommen. Sie erhalten bei der Teilnahme an der Jazzakademie im Mai eine Reduktion des Teilnahmebeitrages in Höhe von 50 Euro. Bitte bei der Anmeldung zur Jazzakademie im Kommentarfeld angeben, dass Sie am Online-Kurs teilnehmen oder teilgenommen haben.

Option 3: Sie nehmen am Online-Kurs teil und zusätzlich an der in Präsenz stattfindenden Jazzakademie 2024 (07.05.-12.05.2024). Im Rahmen der Jazzakademie können Sie unabhängig vom Online-Kurs als Instrumentalist an den Masterclasses und Comboproben teilnehmen. Sie erhalten bei der Teilnahme an der Jazzakademie im Mai eine Reduktion des Teilnahmebeitrages in Höhe von 50 Euro. Bitte bei der Anmeldung zur Jazzakademie im Kommentarfeld angeben, dass Sie am Online-Kursteilnehmen oder teilgenommen haben.

Bei Rückfragen zum Kurs wenden Sie sich bitte an Edin Mujkanovic

----

Die Jazzakademie 2024 wird gefördert durch die Sparkasse Westmünsterland.

Weitere Informationen

Die Jazzakadademie 2024 wird durch das Minsterium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW sowie die Sparkasse Westmünsterland gefördert.

Anerkannt nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) in Nordrhein-Westfalen.

Dateianlagen

Öffentliche Dateien (1)
Leitung/Dozenten

Zielgruppen

Amateurmusiker:innen, Interessierte, Musikpädagog:innen, Studierende
Termine

Freitag, 15.03.2024, 15:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, 16.03.2024, 10:00 bis 18:30 Uhr (inkl. eine Stunde Mittagspause)
Verfügbarkeit

Anmeldeschluss erreicht
Ort

Internet
Kategorien

Nachwuchsförderung, Musik und Instrument
Anmeldeschluss

08.03.2024 12:15 Uhr
Preis

80,00€ TeilnahmentgeltDas Teilnahmeentgelt von 80 Euro ist vorab bis zum Anmeldeschluss unter Angabe der Kursnummer 24EM0305 und des Namens auf folgendes Konto zu überweisen: Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45, BIC: WELADE3WXXX

Ähnliche Termine

Klavier-Intensivwoche für Amateure
in Heek
Ort: Landesmusikakademie NRW e.V.
Start: 21.07.2024 - 26.07.2024
Eine thematisch offene Woche rund um die Tasten. Klassik, Jazz, Rock, Pop, mit und ohne Noten, improvisierend und nachspielend, nach Leadsheets oder auskomponiert, mit zwei, vier und sechs Händen.  Sie wollten schon immer wissen, wie das...
Verfügbarkeit: Anmeldeschluss erreicht

Musik-Camp 2024 - vielfältig und gemeinsam
für Kinder und Jugendliche im Alter von 10-16 Jahren
Ort:
Start: 11.08.2024 - 17.08.2024
Du wolltest schon immer mal ausprobieren, in einer Band zu spielen oder kreativ zu singen? Oder wissen, wie Beatboxen und eine Loop-Station funktionieren? In einem Tanzlabor mitwirken oder Body-Percussion und Rhythmen verschiedener Kulturen ausprobie...
Verfügbarkeit: Anmeldeschluss erreicht

Kulturübergreifende Improvisation im Ensemblespiel
Brückenklang-Tageskurs in Neuss
Ort: RomaNEum - Musikschule der Stadt Neuss
Start: 21.09.2024
Im Mittelpunkt des Praxis-Workshops stehen die Möglichkeiten der Improvisation als kreativer Ausdruck musikalischer Freiheit sowie persönlicher Geschichte gleichermaßen. Improvisation ist ein zentrales Element in vielen verschiedenen M...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Ensembleleitung und -spiel für Gitarristinnen und Gitarristen
Kompaktwochenende in Heek
Ort: Landesmusikakademie NRW e.V.
Start: 27.09.2024 - 29.09.2024
Lust auf Ensemblespiel und bunte Besetzungen mit Fingerstyle-Gitarre, klassischer Gitarre und E-Gitarre? Pop- und Rockmusik, Crossover sowie moderne Literatur und Techniken endlich in einer Gruppe spielen lassen?Lernen Sie die Grundlagen für ein...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Darabukka, Riqq und Rahmentrommel-Workshop
Brückenklang Tageskurs für Einsteiger/innen mit Vorkenntnissen in Bonn
Ort: MIGRApolis - House of Resources
Start: 05.10.2024
Der Meisterperkussionist Shadi Al-Housh lädt Sie ein, in die vielschichtige und farbenfrohe arabische Rhythmuswelt einzutauchen. Der Kurs richtet sich explizit an alle Instrumentalist:innen sowie an Schlagwerker:innen/Perkussionist:inn...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Transkulturelle Ensemblepraxis
Brückenklang Wochenende-Workshop in Heek
Ort: Landesmusikakademie NRW e.V.
Start: 11.10.2024 - 13.10.2024
Wie lassen sich verschiedene Welten im Ensemblespiel musikalisch miteinander verbinden, ohne an Vitalität, Farbenpracht und Authentizität zu verlieren? Das Wochenende bietet eine Reihe von ganz praktischen Antworten auf diese Frage.&nb...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Alte-Musik-Werkstatt
Ensemblemusik ab 1600
Ort: Landesmusikakademie NRW e.V.
Start: 21.10.2024 - 24.10.2024
ALTE MUSIK – NEU ERLEBT! Die Alte-Musik-Werkstatt bietet tolle Möglichkeiten, in die faszinierende Welt der Alten Musik einzutauchen. Ob als komplettes Ensemble oder Instrumentalist:in – gemeinsam werden die Teilnehmenden an das einschlägige Rep...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Das Methoden-Navi - ein neues Übungskonzept für Instrumentalist:innen
Vier Onlineeinheiten mit Ulrich Menke
Ort:
Start: 06.11.2024 - 27.11.2024
Wie können unsere Schüler:innen auch bei nur geringem Zeitinvestment eine effektive Verbesserung ihrer technischen und musikalischen Möglichkeiten erzielen?Dieser vierteilige Online-Workshop richtet sich an alle Instrumental-Lehrer:innen wie Interess...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Basar der Klänge
Brückenklang-Tageskurs in der Musikschule Bochum
Ort: Musikschule Bochum
Start: 09.11.2024
Der praxisorientierte Workshop mit Tom Daun und Redur Issa vermittelt einen Eindruck des bunten Reichtums der vorderasiatischen Musiktraditionen. Hier studieren Sie Arrangements für Melodien der osmanischen Hofmusik und kurdische bzw. arabi...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Dirigent:in im Blasorchester/Spielleutekorps C3
Qualifizierender Lehrgang für Laienmusiker:innen und Musikpädagog:innen
Ort: Landesmusikakademie NRW e.V.
Start: 15.11.2024 - 15.06.2025
Dieser Lehrgang qualifiziert die Teilnehmenden für die Leitung von Blasorchestern und Spielleutekorps im Verein, in der Schule oder Musikschule. In den Arbeitsphasen werden exemplarisch Werke aus verschiedenen Epochen und unterschiedlichen Stilistike...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Traut Euch! Neue Wege im Ehrenamt
Vereinsarbeit als Zukunftsmodell, Wochenendkurs in Heek
Ort: Landesmusikakademie NRW e.V.
Start: 30.11.2024 - 01.12.2024
Chor- oder Orchestermusik im Amateurbereich kann nur erklingen, wenn sich engagierte Musiker:innen aktiv um die musikalischen Belange wie Programm, Proben- und Konzertablabläufe und vieles andere kümmern. Daneben sind erfolgreiche Strukturen und gute...
Verfügbarkeit: Genügend Plätze verfügbar

Zum Konzertkalender
Zur Bibliothek
Anreiseinformationen
Zur Facebook-Seite
Zur Instagram-Seite